Matchbericht: SC Neusiedl vs. First Vienna FC 1894 (0:1)

Wie die Spielvorschau von Mix, bieten wir hier ab dieser Saison auch die Matchberichte von ‘The Ghost of Rudi Hevera’ aus dem Viennaforum an.

Noel nahm den zweiten Stürmerposten ein, Keles den als Jugendspieler auf links – die letzten Aufstellungsfragen so geklärt. Von Beginn an war klar: Neusiedl zuhause auf Defensive aus, nur Tomcak vorne, der Rest fädelte sich ca. 35 Meter vor dem eigenen Tor auf. Zunächst aber ein flotter blau-gelber Beginn, Candela (mit einigen guten Spieleröffungen) setzt Fucik ein, dessen Pass vergibt Noel läßlich (4.). Auch danach nach Handballmarnier um den Neusiedl-Sechzehner herum, Noel noch mit einem Uhrmacherhammerl (20.), aber danach auch kaum Chancen, als Keles und Fucik die Seiten wechseln. Neusiedl kommt auf und dann fast mit der Führung: Weber scheitert an Vollnhofer, seinen Nachschuss kratzt Krisch von der Linie (38.). Tomcak (42.) und Seywerth (45.) prüfen noch Vollnhofer, auf der anderen Seite köpfelt Bozkurt nach Sencar-Corner drüber (42.).
Nach der Pause weiter blau-gelbe Überlegenheit, aber mit wenig Chancen. Allerdings: Ein abgefälscher Sencar-Schuss landet an der Stange, Bozkurt köpfelt den Abpraller daneben (55.). Danach beginnen die Austäusche auf beiden Seiten, viel ändert sich nicht, Fucik noch mit einer Chance (66.), auf der anderen Seite beschäftigt der starke Patrick Kienzl die ganze Hintermannschaft und Vollnhofer (85.). Kurz danach die Entscheidung in diesem Geduldsspiel: Neusiedl mit einem Fehler im Spielaufbau, Pantic mit dem schnellen Pass auf Kostic, dessen Stanglpass drückt der wie immer dem Ball entgegengehende Bozkurt am kurzen Pfosten ein (86.). Danach noch einige hohe Bälle der Gastgeber und ein Wermutstropfen, als sich Markic am Fuß (Sprunggelenk?) bedient.
Ein Spiel, wie wir es noch öfters erleben werden, der Gegner steht tief, wir müssen Mittel finden ohne hinten voll aufzumachen. Ein Anfang ist gemacht, auch Horn kam erst in der Schlussphase zum Sieg.
Vollnhofer; Pantic, Krisch, Katzer, Kröpfl; Fucik (80. Kostic), Candela, Sencar, Keles (67. Gökcek); Noel (61. Markic), Bozkurt

Originaleintrag im Viennaforum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.